04.06.2018, 12:19 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Quartett prellt Taxifahrer um seinen verdienten Lohn

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Um das Beförderungsentgelt gebracht wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags, 3. Juni, ein Hofer Taxifahrer.

HOF Dieser nahm gegen 6 Uhr eine Gruppe von vier Personen im scheinbaren Alter von circa 20 Jahren am Bahnhof Neuhof auf. Als Fahrziel wurde zuerst Selbitz genannt. Während der Fahrt wurde sich jedoch unentschieden. Als neues Fahrziel wurde jetzt Hüttung genannt. Dort angekommen, sprangen die drei Männer und eine Frau aus dem Taxi und flüchteten. Den Fahrpreis in Höhe von circa 31 Euro blieb die Gruppe den Taxifahrer schuldig. Dieser verständigte daraufhin die Polizei. Von den vier Fahrgästen fehlt jedoch bislang jegliche Spur.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/ 7040 entgegen.


0 Kommentare