04.06.2018, 10:11 Uhr

Unfall bei Oberviechtach 20-jähriger Mercedes-Fahrer übersieht bremsendes Fahrzeug – 8.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer aus Gleiritsch fuhr am Samstag, 2. Juni, 19 Uhr, die Staatsstraße 2159 von Oberviechtach in Richtung Schönsee. An der „Linder Kreuzung“ bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrende 21-jährige Frau aus Neunburg vorm Wald ihre Geschwindigkeit verringerte

OBERVIECHTACH Diese wollte nach links in Richtung Plechhammer abbiegen. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Seat der jungen Frau auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro.


0 Kommentare