03.06.2018, 11:01 Uhr

Unfallflucht Geparktes Auto angefahren und gegen weiteres Auto geschoben

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine unschöne Entdeckung machte ein Autobesitzer am Samstag, 2. Juni, in der Hohen Straße in Hof. Der Mann hatte seinen VW ordnungsgemäß geparkt. Offenbar war ein anderer Autofahrer beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrzeug des Geschädigten gefahren und hatte es nach hinten gegen ein weiteres Auto geschoben.

HOF Obwohl der VW beschädigt wurde, kümmerte sich der Unfallverursacher nicht um den entstandenen Schaden und entfernte sich vom Unfallort. Dem Halter entstand ein Schaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer am Samstag in der Zeit von 6 bis 14.-30 Uhr Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/ 704-303 bei der Polizeiinspektion Hof zu melden.


0 Kommentare