02.06.2018, 15:25 Uhr

Betäubungsmittelgesetz 26-Jähriger hatte Marihuana in der Wohnung

(Foto: pinkcandy/123RF)(Foto: pinkcandy/123RF)

Ein 26-jähriger Landkreisbürger wurde im Stadtgebiet Marktredwitz durch Fahndungsbeamte der PIF Selb überprüft.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Im Kontaktgespräch räumte er ein, dass er zu Hause etwas Marihuana zum Eigengebrauch aufbewahre. Bei der Wohnungsnachschau händigte er den Kontrollbeamten eine kleine Menge Marihuana im höheren einstelligen Bereich aus. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare