02.06.2018, 09:56 Uhr

Auf unbefestigten Seitenstreifen geraten 18-jährigen Fahranfängerin mus ausweichen – Pkw überschlägt sich

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagabend, 1. Juni, kam es zwischen Haid und Seußen zu einem folgenreichen Verkehrsunfall.

ARZBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Ein bislang unbekannter Führer eines Pkw kam einer 18-jährigen Fahranfängerin halb auf deren Fahrbahnseite entgegen, sodass diese nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam sie mit den Reifen auf den unbefestigten Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich. Mit leichten Verletzungen kam die junge Fahrerin ins Krankenhaus Marktredwitz, konnte aber keine konkreten Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben, außer dass es ein MAK-Kennzeichen hatte.


0 Kommentare