01.06.2018, 14:49 Uhr

Fahrerflucht Unfallfahrer hinterlässt Zettel mit unleserlicher Telefonnummer

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Rund 2.000 Euro Schaden hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der am Mittwoch, 30. Mai, in der Zeit zwischen 11.30 und 12 Uhr, in der Amberger Innenstadt gegen einen schwarzen Renault Twingo stieß.

AMBERG Dabei wurden die Fahrertüre stark eingedellt und die linke Seite verkratzt. Der Schaden beträgt rund 2.000 Euro. Der Wagen war zur fraglichen Zeit in einer Parklücke in der Batterigasse nähe Bahnhofstraße abgestellt. Möglicherweise fühlte sich der Unfallverursacher beobachtet und hinterließ deshalb zum Schein einen Zettel an der Windschutzscheibe. Darauf notierte er allerdings nur eine unleserliche Telefonnummer. Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare