01.06.2018, 09:59 Uhr

Kuriose Polizeikontrolle Drei Betrunkene kamen aus dem Wald – jetzt haben sie keine Führerscheine mehr!

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Eine Kuriosität, die nicht alle Tage vorkommen dürfte, ereignete sich am Donnerstag, 31. Mai, gegen 14.40 Uhr, bei Wiesau, als Schleierfahnder kurz hintereinander zwei Pkw und ein Quad anhielten, die aus einem Waldstück herausfuhren.

SCHÖNHAID Bei der Verkehrskontrolle des 5-9jährigen, 48-jährigen und 54-jährigen Fahrzeugführers wurde entgegen der ersten Vermutung, dass es sich hierbei um Personen mit Bezug zu Eigentumsdelikten handeln könnte, jeweils starker Alkoholgeruch festgestellt. Da die anschließenden Alkoholtests allesamt über 1,1 Promille, zum Teil sogar deutliche Werte über zwei Promille ergaben, wurden die Weiterfahrt unterbunden und bei allen Personen eine Blutentnahme veranlasst. Die Führerscheine wurden ebenfalls sichergestellt.


0 Kommentare