01.06.2018, 08:17 Uhr

Unfallflucht Beim Einparken Auto gerammt – Fahrer macht sich aus dem Staub

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Mittwoch, 30. Mai, gegen 11.10 Uhr, touchierte der Fahrer eines Skoda Octavia mit tschechischer Zulassung in Waldsassen beim Einfahren in eine Parkbucht mit seiner rechten Fahrzeugseite die linke hintere Stoßstangenecke eines geparkten VW Passat.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Obwohl die Passatfahrerin den Octavia-Fahrer ansprach und ihm sagte, dass sie die Polizei holen werde, setzte sich dieser in sein Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von circa 150 Euro.

Zeugen, die genauere Angaben zum Unfallhergang und zur Beschreibung des Unfallflüchtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Waldsassen unter der Telefonnummer: 09632/849-0, in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare