30.05.2018, 13:54 Uhr

Kontrolle in Waldsassen Polizei beendet Drogenfahrt eines 31-Jährigen

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Einen 31-jährigen Autofahrer aus Sachsen-Anhalt unterzogen die Waldsassener Schleierfahnder am Dienstagnachmittag, 29. Mai, einer Kontrolle.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Der Fahrer zeigte einige Anzeichen für einen Drogenkonsum, ein Schnelltest bestätigte den Verdacht und der 31-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Weitere Ermittlungen sind noch nötig, da ihm in Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Er legte zwar jetzt einen polnischen Führerschein vor, dessen Gültigkeit muss aber noch bei der Fahrerlaubnisbehörde überprüft werden.


0 Kommentare