30.05.2018, 08:56 Uhr

Drei Betrunkene unterwegs Auf einer 1,5 Kilometer langen Strecke die Leitpfosten herausgerissen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Nach dem in Leonberg stattfindenden Jugendfest zeigten drei Landkreisbewohner, die sich zuvor auf dem Fest Mut angetrunken hatten, den Leitpfosten zwischen Leonberg bis Zirkenreuth ihre Strärke.

LEONBERG/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die drei Festbesucher rissen circa 40 Pfosten auf der 1,5 Kilometer langen Strecke aus. Im Anschluss wurden sie von ihrem Fluchtauto abgeholt. Der aufmerksame Mitteiler beobachtete die Situation und verständigte umgehende die Polizei. Durch sein vorbildliches Tun konnten die Drei noch am selben Tag ermittelt werden.


0 Kommentare