29.05.2018, 13:40 Uhr

Auf der A93 erwischt 40-Tonner lenken und gleichzeitig mit dem Handy telefonieren – das wird teuer!

(Foto: lightpoet/123rf.com)(Foto: lightpoet/123rf.com)

Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer wurde von Streifenbeamten der Hofer Verkehrspolizei dabei beobachtet, wie er in seinem 40-Tonner während der Fahrt mit dem Handy telefonierte.

A93/GATTENDORF Der Brummifahrer war am Montagnachmittag, 28. Mai, gegen 15.30 Uhr auf der Autobahn A93 in Richtung Norden unterwegs. Sein Handy hielt er mit der Hand am Ohr und die Polizisten konnten deutliche Sprechbewegungen erkennen. Nach Anhaltung und eingehender Kontrolle musste der 30-Jährige eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 130 Euro hinterlegen.


0 Kommentare