28.05.2018, 17:14 Uhr

Auf der A93 erwischt 48-jähriger Autofahrer gibt den Konsum von Marihuana gleich vor Ort zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei der Fahrzeugkontrolle am Autobahn-Parkplatz Peuntbach an der A93 konnten durch Beamte der PI Fahndung Selb bei einem 48-jährigen Fahrzeugführer aus dem Fichtelgebirgslandkreis drogentypischen Auffälligkeiten festgestellt werden.

A93/MARKTREDWITZ Den Konsum von Marihuana in der Vergangenheit räumte er ein. Da ein Drogenvortest nicht durchführbar war, musste er sich einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen. Sofern sich der Verdacht der Kontrollbeamten bestätigt, erwartet ihn eine Anzeige nach wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Seine Weiterfahrt konnte er durch zeitnahe Beibringung eines fahrtauglichen Ersatzfahrers fortsetzen.


0 Kommentare