27.05.2018, 20:07 Uhr

Schikane Nachbarschaftsstreit eskaliert – jetzt ermittelt die Polizei

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Seit geraumer Zeit liegen am Ortsrand von Marktleuthen zwei Nachbarn im Clinch. Am Samstag, 26. Mai, eskalierte der Streit wieder.

MARKTLEUTHEN Der Anzeigeerstatter spricht von regelrechtem Tyrannisieren. Gartenabfälle werden auf das Grundstück geworfen, der Nachbar würde sein Moped vor dem Schlafzimmer unnötigerweise aufheulen lassen und die gemeinsame Zufahrt würde auch missbräuchlich benutzt werden. Damit war es nun zuviel des Guten. Das schikanierte Ehepaar wusste sich nur noch mit der Polizei zu helfen. Dieses ermittelt nun wegen diverser Verstöße gegen den 61-jährigen Nachbarn.


0 Kommentare