27.05.2018, 14:00 Uhr

„Aggressiv, provokativ und unbelehrbar“ 16-Jähriger außer Rand und Band

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Freitag, 25. Mai, gegen 22 Uhr, teilten Zeugen mit, dass ein 16-Jähriger im Bereich Sintzelstraße/Rehbühlstraße etwas aus der Spur geraten sei. Er ist dort mit einigen Jugendlichen in Streit geraten und wollte diese körperlich angehen. Ferner trat er offensichtlich laut Zeugenaussagen mit dem Fuß gegen mehrere dort geparkte Fahrzeuge.

WEIDEN Beim Eintreffen der Polizeistreife verhielt sich der sichtlich angetrunkene Jugendliche auch gegenüber den eingesetzten Beamten frech, aggressiv, provokativ und unbelehrbar. Während der Befragung der Beteiligten versuchte der Jugendliche wieder mit körperlicher Gewalt auf diese loszugehen. Dies konnte durch die Polizeibeamten nur durch unmittelbaren Zwang unterbunden werden. Der Jugendliche wurde in Gewahrsam genommen und auf der Polizeiwache seiner Mutter übergeben, die ihn nach Hause brachte.

Geschädigte, deren Fahrzeuge dort geparkt waren und beschädigt wurden , werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Weiden in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare