27.05.2018, 09:43 Uhr

Weiterfahrt wurde unterbunden Auch bei der Probefahrt braucht man als Motorradfahrer einen Helm!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 18 Uhr, wollte ein 24-Jähriger in Mitterteich eine Probefahrt mit einem Enduro-Kraftrad unternehmen. Hierbei befuhr er ohne Schutzhelm die Mühlenstraße und traf prompt auf eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Waldsassen.

MITTERTEICH Der Motorradfahrer versuchte sich zwar, der Kontrolle der Beamten zu entziehen, konnte jedoch einige hundert Meter weiter angehalten und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Es folgt eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie mehreren Ordnungswidrigkeiten.


0 Kommentare