27.05.2018, 08:23 Uhr

Fall geklärt Vor den Augen der Polizei – Fahrraddieb strampelte mit „seinem neuen“ Radl durch Nabburg

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Samstagnachmittag, 26. Mai, wurde am Sportpark in Schwarzenfeld ein Mountainbike der Marke „Scott“ im Wert von 700 Euro entwendet.

SCHWARZENFELD Der Täter hatte das Kabelschloss geknackt und war mit dem Rad verschwunden. Der 17-jährige Geschädigte verständigte daraufhin telefonisch die Polizei. Bei der Anfahrt zur Tatörtlichkeit sahen Beamte der PI Nabburg einen amtsbekannten 21-jährigen Mann aus Pfreimd mit einem auffälligen Mountainbike im Stadtgebiet Nabburg umherfahren. Zu diesem Zeitpunkt lag jedoch noch keine Beschreibung des Rades vor. Wie sich jedoch kurz darauf bei der Anzeigenaufnahme herausstellte, handelte es sich bei dem zuvor gesehenen Fahrrad um das entwendete Rad. Der Täter konnte wenig später bei einer Nachschau im Stadtgebiet erneut angetroffen werden. Das Rad wurde sichergestellt und dem Geschädigten ausgehändigt. Der amtsbekannte Täter erhält nun eine Strafanzeige wegen besonders schwerem Fahrraddiebstahls.


0 Kommentare