26.05.2018, 20:39 Uhr

Diebstahl Das Schönlinder Ortsschild hing in Freihung, das Freihunger ist verschwunden

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Unbekannte haben in Freihung am Samstag, 26. Mai, wohl im Zeitraum des frühen Nachmittags das Ortschild am Ortseingang aus Richtung der Bundesstraße B299 kommend gestohlen. Stattdessen wurde durch den oder die Täter das Ortschild von Schönlind angebracht.

FREIHUNG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Das Freihunger Ortschild aber blieb bislang verschwunden. Sofern jemand Angaben zur Tat, die ganz offensichtlich als Scherz verstanden hätte werden sollen, zum Täter oder zum Verbleib des Ortschildes von Freihung machen kann, so nimmt die Polizei Auerbach unter der Rufnummer 09643/ 92040 Hinweise entgegen. Eine Neuanfertigung des Ortsschildes von Freihung nämlich würde allemal mit rund 100 Euro zu Buche schlagen, womit sich die Täter nicht nur eines verhältnismäßig „teuren Spaßes“, sondern eben auch des Diebstahls schuldig gemacht hätten.


0 Kommentare