25.05.2018, 09:20 Uhr

Kontrolle am Donnerstag 20-jähriger Nittenauer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 22 Uhr erhielt die PI Burglengenfeld die Nachricht von einem betrunkenen Autofahrer in der Brucker Straße in Bergham.

NITTENAU Die Streife der PI Burglengenfeld konnte daraufhin das Fahrzeug mit seinem Fahrer kontrollieren. Hierbei wurde tatsächlich erheblicher Alkoholgenuss beim 20-jährigen Nittenauer festgestellt. Auch drogentypische Hinweise waren gegeben. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest bestätigte einen Alkoholwert, der eine Blutentnahme am Krankenhaus Burglengenfeld nach sich zog. Eine Fahrerlaubnis für Pkw besaß der Fahrer zudem auch nicht. Den Fahrzeugführer erwartet deshalb eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft. Da das Fahrzeug nicht dem Fahrer gehörte und die Halterin dieses Fahrzeug dem Nittenauer überließ, erwartet auch die 22-jährige aktuelle Besitzerin aus dem Landkreis Schwandorf eine Strafanzeige wegen des Zulassens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare