25.05.2018, 09:07 Uhr

Dreiste Tat Während der Besitzer in der Kirche saß, klaute ein Unbekannter einen Außenspiegel des Autos

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 24. Mai, gegen 18.45 Uhr parkte ein 39-jähriger Burglengenfelder seinen BMW X4 Drive 30d im Bereich der Kirche von Pottenstetten. Als er nach circa einer Stunde wieder vom Kirchbesuch zum Fahrzeug kam, fehlte der linke Außenspiegel des Fahrzeuges.

BURGLENGENFELD Nach jetzigem Stand der Ermittlungen muss davon ausgegangen werden, dass der Spiegel von unbekannten Tätern entwendet wurde. Der Schaden beläuft sich auf einen dreistelligen Euro-Betrag. Wer Hinweise auf die Tat geben kann, wird um Mitteilung an die PI Burglengenfeld gebeten.


0 Kommentare