24.05.2018, 14:58 Uhr

Zu viel Alkohol Mofafahrer ohne Fahrerlaubnis hatte ordentlich Promille intus

(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)

Am Mittwoch, 23. Mai, gegen 23 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Burglengenfeld in der Leonberger Straße in Maxhütte-Haidhof einen 65-jährigen Mofafahrer aus Maxhütte-Haidhof.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Da der Mofafahrer erheblichen Alkoholgeruch aufwies, wurde ihm auch ein Atemalkoholtest angeboten. Der erreichte Wert erforderte, dass zusätzlich eine Blutentnahme im Krankenhaus Schwandorf durchgeführt werden musste. Den Mofafahrer erwartet nunmehr eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Amberg. Weiterfahren durfte er an diesem Abend mit dem Mofa nicht mehr. Ein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, weil er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.


0 Kommentare