18.05.2018, 13:25 Uhr

Einbruch in der Nacht Mittleren fünfstelligen Euro-Betrag aus einer Bäckerei geklaut

(Foto: edu1971/123RF)(Foto: edu1971/123RF)

Zu nachtschlafender Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch, 15. und 16. Mai, war ein Wohn- und Geschäftshaus in Eglhofen (Landkreis Amberg-Sulzbach) das Ziel von Einbrechern. Es wurde ein hoher Geldbetrag entwendet.

URSENSOLLEN/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Im Schutz der Dunkelheit zwischen 22 und 5.30 Uhr sind die Eindringlinge in das Haus eingebrochen. Dabei richteten die bislang Unbekannten einen Sachschaden von rund 1.000 Euro an. Nachdem die Täter sich offensichtlich im gesamten Haus umgesehen haben, wurde aus dem Erdgeschoss ein Wertbehältnis entwendet. Gesamt haben sich die Diebe so einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag angeeignet. Am Freitag, 18. Mai, wurde dieses Wertbehältnis auf einem Feldweg nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Thonhausen und Berghausen aufgefunden. Der Behälter wurde offensichtlich maschinell bearbeitet, um ihn zu öffnen.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und fragt nun: Wer hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bereich Eglhofen Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wer hat im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Thonhausen und Berghausen oder in diesem Bereich verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt? Hinweise werden unter der Rufnummer 09621/ 890-0 oder bei jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.


0 Kommentare