17.05.2018, 11:54 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Rowdys schlagen 13 Fenster ein

(Foto: whitestone/123rf.com)(Foto: whitestone/123rf.com)

Klirrende Fensterscheiben sind anscheinend für so manchen Rowdy wie „Musik in den Ohren“ – so geschehen irgendwann in den letzten Wochen in Lerchenhügel bei Schwarzenbach am Wald.

SCHWARZENBACH AM WALD/LANDKREIS HOF Hier musste jetzt am Wochenanfang die Besitzerin der ehemaligen Weberei feststellen, dass sage und schreibe 13 Fenster ihres Gebäudetraktes mutwillig eingeschlagen worden sind. Zumindest ein bislang unbekannter Täter erlaubte sich den teuren „Spaß“ und hatte auf die kleinen Sprossenfenster eingeschlagen. Welchen Gegenstand der Täter dabei benutzt hat, ist nicht bekannt und kann nur vermutet werden. Nun ist der Schaden groß, denn die Neuverglasung der 13 Fenster wird auf etwa 450 Euro beziffert.

Hat jemand Wahrnehmungen gemacht? Die Polizeiinspektion Naila hofft auf Meldungen aus der Bevölkerung an die Rufnummer 09282/ 979040.


0 Kommentare