16.05.2018, 19:51 Uhr

Appell an den Dieb Autoschlüssel futsch – Dieb schlägt während des Lauftrainings zu

(Foto: Maridav/123rf.com)(Foto: Maridav/123rf.com)

Eigentlich wollten der geschädigte 37-jährige Weidner, sein 50-jähriger Kamerad und die 60-jährige Dame nur gemeinsam ein Lauftraining absolvieren. Hierzu fand sich das Trio am Dienstag, 15. Mai, in der Zeit von 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr hinter der Berufsschule auf einem Weg ein. Ihre Wertsachen legten sie in Sichtweite zu ihrem Trainingsgebiet ab.

WEIDEN Diese Zeit nutzten aber Unbekannte geschickt, um trotzdem diverse Sachen der Drei zu entwenden. So mopsten sich die Unbekannten einerseits einen Schlüsselbund an dem auch ein Pkw Schlüssel hing, als auch zwei Sportjacken. In der Zeit tummelten sich mehrere Jugendliche in dem Bereich. Großartig Sinn macht das Diebesgut eigentlich nicht, kann man doch das Diebesgut nicht nutzen. In diesem Zusammenhang wird an die Unbekannten appelliert, das unbrauchbare Diebesgut doch wieder zurückzugeben. Zeugen des Vorfalls werden darüber hinaus gebeten, sich bei der Polizei in Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401320 zu melden.


0 Kommentare