16.05.2018, 15:08 Uhr

Zeugen gesucht 19-Jähriger macht Zaun der Wirtschaftsschule in Wunsiedel platt

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Einen erheblichen Sachschaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro verursachte am Montagabend, 14. Mai, um 19.10 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer, als er in Wunsiedel den Schotterweg vom Volksfestplatz am Burgermühlweiher links in Richtung Ludwigstraße befuhr.

WUNSIEDEL Gegenüber den Polizeibeamten gab der junge Mann an, dass ihm mittig auf dem Schotterweg ein grüner VW Golf entgegenkam, weshalb er ausweichen musste und dabei in den Zaun der Wirtschaftsschule fuhr. Bei dieser Kollision wurde die gesamte linke Fahrzeugseite seines BMW dermaßen beschädigt, dass die Reparaturkosten vermutlich rund 10.000 Euro betragen dürften. Die Instandsetzung des ramponierten Zaunes wird mit etwa 2.000 Euro zu Buche schlagen.

Um genau klären zu können, wie es zu dem Verkehrsunfall kam, bittet die Polizeiinspektion Wunsiedel Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09232/ 99470 zu melden.


0 Kommentare