15.05.2018, 14:36 Uhr

850 Euro Schaden Gefährlicher Sturz – 14-jähriger Radfahrer von Auto angefahren

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein 14-jähriger Radfahrer fuhr am Montagnachmittag, 14. Mai, auf dem Radweg vom Eibenberg in Richtung Münchberg. Eine Autofahrerin, die aus der dortigen Werksausfahrt auf die Bundesstraße einbiegen wollte, übersah den vorfahrtsberechtigten Jugendlichen.

MÜNCHBERG Er wich noch aus, streifte aber mit seinem Pedal die Fahrzeugfront. Bei dem Sturz auf die Fahrbahn verletzte er sich am Handgelenk. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 850 Euro.


0 Kommentare