15.05.2018, 12:26 Uhr

Fahrerflucht Plötzlich war der Seitenspiegel futsch – Bus streift Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 14. Mai, gegen 12.10 Uhr, war eine 53-jährige BMW-Fahrerin gerade dabei, in eine Parklücke in der Kallmünzer Straße einzuparken, als ein Bus der Marke Mercedes zu knapp vorbeifuhr und den Außenspiegel streifte und abbrach.

BURGLENGENFELD Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von circa 350 Euro zu kümmern. Nachdem sich die Fahrerin das Kennzeichen gemerkt hatte, war die Ermittlung des Busfahrers reine Formsache.


0 Kommentare