14.05.2018, 16:00 Uhr

Außenspiegel abgeschlagen Über zwei Promille – aufmerksamer Zeuge meldet Randalierer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 13. Mai, gegen 15 Uhr, verständigte ein aufmerksamer Zeuge die Polizeiinspektion Hof. Im Bereich der Sedanstraße lief ein sichtlich angetrunkener Mann auf dem Gehweg und schlug dabei gegen den rechten Außenspiegel eines dort ordnungsgemäß abgestellten Pkw.

HOF Der Zeuge prägte sich den 41-jährigen Mann gut ein und gab diese Beschreibung an die Polizei weiter. Nur kurze Zeit später klickten die Handschellen. Der mit über zwei Promille alkoholisierte Mann aus Münchberg konnte in der Alsenberger Straße bei einem Verbrauchermarkt angetroffen werden. Aufgrund der hohen Alkoholisierung und der fehlenden Einsicht über sein Handeln, musste der Mann in Polizeigewahrsam genommen werden. Bei der Festnahme beleidigte er die Beamten mehrfach mit unflätigen Ausdrücken. Neben einer Anzeige wegen Sachbeschädigung muss sich der Mann nun auch wegen Beamtenbeleidigung verantworten.


0 Kommentare