14.05.2018, 11:16 Uhr

Glück im Unglück Frau vergisst Topf auf dem Herd – aufmerksame Nachbarn rufen die Feuerwehr

(Foto: mh)(Foto: mh)

Eine Nachbarin bemerkte am Sonntagmittag, 13. Mai, aus einer Wohnung im Eschenweg starke Rauchentwicklung. Sie verständigte die Wohnungsinhaberin und die Feuerwehr.

MÜNCHBERG Die Bewohnerin hatte sich Essen auf dem Herd aufwärmen wollen. Sie fuhr weg und vergaß den Topf. Die Frau traf kurz vor der Feuerwehr ein und zog ihren Topf vom eingeschalteten Herd. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr einzugreifen. Durch die Aufmerksamkeit der Nachbarin entstand weder Personen- noch Sachschaden.


0 Kommentare