14.05.2018, 11:12 Uhr

Polizei sucht Zeugen 30-jährige Autofahrerin wird gegen Leiplanke gedrängt – 2.000 Euro Schaden

(Foto: guapofreak/123RF)(Foto: guapofreak/123RF)

Eine 30-jährige Autofahrerin aus Bamberg fuhr am Sonntag, 13. Mai, gegen 17.45 Uhr von Weißdorf kommend auf der Südumgehung in Richtung Münchberg. Auf Höhe des ehemaligen Bahngleises kam ihr ein silberner Kleinwagen entgegen, der immer weiter auf ihre Fahrbahnseite fuhr.

MÜNCHBERG Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Frau nach rechts aus und streifte die Leitplanke. An ihrem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der silberne Kleinwagen fuhr weiter. Hinter diesem Auto fuhr ein schwarzer Pkw. Dieser wichtige Zeuge wird gebeten sich bei der Polizei Münchberg unter der Telefonnummer 09251/ 870040 zu melden. Kennzeichen der Autos sind nicht bekannt.


0 Kommentare