13.05.2018, 20:30 Uhr

Psychische Ausnahmesituation Mann wirf den halben Hausstand aus dem Fenster

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 11. Mai, in der Mittagszeit wurde der Polizeiinspektion Weiden gemeldet, dass in Schirmitz ein Mann Gegenstände aus dem Fenster wirft.

WEIDEN Beim Eintreffen der Streifenbesatzung vor Ort wurde festgestellt, dass der Garten mit häuslichen Gegenständen übersäht war. Da der Mann sich scheinbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, begab er sich freiwillig zur Behandlung ins Bezirkskrankenhaus.


0 Kommentare