13.05.2018, 08:37 Uhr

Leicht verletzt 52-jährige Radfahrerin muss bremsen und rutscht weg

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 12. Mai, gegen 16.35 Uhr, fuhr eine 52-jährige Radfahrerin in Trausnitz die Hauptstraße bergab und wollte nach rechts in die Hohe Straße einbiegen. Beim Abbiegen bremste sie ab und es kam zum Unfall.

TRAUSNITZ Das Vorderrad rutschte aufgrund des gerade einsetzenden Regens auf der schmierigen Teerdecke weg. Durch den Sturz zog sich die Frau Verletzungen zu, die eine Einlieferung in ein Klinikum zur Folge hatte. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.


0 Kommentare