10.05.2018, 22:16 Uhr

Kontrolle in Fernreisebussen Marihuana und Ritalintabletten sichergestellt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei der Kontrolle zweier Fernreisebusse konnten durch die Schleierfahnder bei drei männlichen Personen im Alter von 19 und 20 Jahren insgesamt 18 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

REHAU/LANDKREIS HOF Darüber hinaus führten die jungen Männer auch diverse „Genussutensilien“, die zum Betäubungsmittelkonsum bestimmt waren, mit sich.

Bei einem weiteren Fahrgast, einem 30-jährigen Mann aus Berlin, wurden im Reisegepäck neun Ritalintabletten festgestellt, für die der Mann keine ärztliche Verordnung nachweisen konnte.


0 Kommentare