10.05.2018, 08:12 Uhr

Strafanzeige Flüchtiger Unfallfahrer verliert Kennzeichen an der Unfallstelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 88-jähriger Mann aus Fichtelberg befuhr Straße „Am Bahnhof“ in Wunsiedel und wollte nach links in die Hofer Straße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt – am Mittwoch, 9. Mai, um 14.43 – befuhr ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aus Röslau die Hofer Straße und wollte der abknickenden Vorfahrtsstraße in die Straße „Am Bahnhof“ folgen.

WUNSIEDEL Dies übersah der 88-Jährige und stieß mit dem anderen Pkw zusammen. Der Unfallverursacher setzte danach einfach seine Fahrt fort. Da aber das vordere Kennzeichen an der Unfallstelle zurückgeblieben war, konnte er circa zwei Stunden später zu Hause angetroffen werden. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Bei beiden Fahrzeugen ist ein Schaden von jeweils 4.000 Euro entstanden.


0 Kommentare