08.05.2018, 11:39 Uhr

Frontalzusammenstoß Fehler beim Linksabbiegen – zwei Verletzte, 30.000 Euro Schaden

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Montag, 7. Mai, 15.38 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2145 in der Nähe von Kaspeltshub zu einem schweren Verkehrsunfall.

NITTENAU Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer wollte von der Staaststraße 2145 nach links auf die Zufahrt zur Kreisstraße SAD1 abbiegen. Der junge Mann übersah dabei einen, aus Richtung Schwandorf entgegenkommenden BMW. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher und der 52-jährige Fahrer des BMW mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. Die beiden Pkw wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 30.000 Euro.


0 Kommentare