07.05.2018, 11:24 Uhr

Computerbetrug Über das Kundenkonto einer Maxhütterin Waren bestellt

(Foto: scanrail/123RF)(Foto: scanrail/123RF)

Eine 55-jährige Maxhütterin wurde im Zeitraum vom 23. auf 24. April Geschädigte zweier betrügerischer Onlinebestellungen auf ihrem Kundenkonto mit einer Schadenssumme eines zweistelligen Eurobetrags.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Ihr Ehegatte wurde ebenfalls bereits zweimal Opfer gleichgelagerter Taten. Inwieweit hier ein Zusammenhang existiert, muss durch die sachbearbeitende Dienststelle, die Kriminalpolizei in Amberg, noch ermittelt werden.


0 Kommentare