07.05.2018, 09:36 Uhr

Technischer Defekt Erst qualmte es, dann stand das ganze Auto in Flammen

(Foto: acceptphoto/123RF)(Foto: acceptphoto/123RF)

Am Freitag, 4. Mai, gegen 22.35 Uhr, begab sich eine 18-Jährige mit Pkw auf den Nachhauseweg. In der Bayreuther Straße in Amberg bemerkte die Fahranfängerin Rauch, der aus der Motorhaube aufstieg, und hielt an.

AMBERG Ein Löschversuch durch die Dame schlug fehl und sie informierte die Feuerwehr, die das komplett in Flammen stehende Fahrzeug ablöschte. Als Brandursache wird ein technischer Defekt an der Elektrik des Autos vermutet.


0 Kommentare