02.05.2018, 22:30 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Beteiligte machen widersprüchliche Angaben – Zeugen für Unfall auf der A93 gesucht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich Montagnachmittag, 30. April, gegen 15.10 Uhr, auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Hof.

A93/SCHWARZENFELD Kurz nach der Anschlussstelle Schwarzenfeld, etwa auf Höhe der Ortschaft Wölsendorf, kam es zu einer Kollision zwischen der Fahrerin eines weißen VW Golf GTI und dem Fahrer eines 3er-BMW. An den beteiligten Fahrzeugen und der ebenso beschädigten Mittelleitplanke entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Zum genauen Unfallhergang gibt es durch die Beteiligten widersprüchliche Angaben. Unter Umständen war auch noch ein dritter, graufarbener, Pkw in das Unfallgeschehen verwickelt.

Mögliche Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-81 zu melden


0 Kommentare