01.05.2018, 13:28 Uhr

Kontaktverbot ausgesprochen 25-Jähriger kommt über Trennung nicht hinweg und beleidigt und verletzt seine Ex

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 19-Jährige hatte nach kurzer Beziehung das aggressive Verhalten ihres 25-jährigen Freundes satt und trennte sich von ihm.

HOF Der südländische Mann konnte dies wohl schwer verwinden und lies es seine Ex spüren, als die ihre Sachen am Montagnachmittag, 30. April, aus dessen Wohnung holen wollte. Er schubste, schlug und beleidigte sie und bewarf sie mit einer Tüte, in der sich verschiedenen Gegenstände befanden. Zudem hinderte er sie kurzzeitig daran, seine Wohnung wieder zu verlassen. Dem jungen Mann wurde ein Kontaktverbot ausgesprochen und außerdem muss er mit einer Anzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Nötigung rechnen.


0 Kommentare