29.04.2018, 10:32 Uhr

Vorfall auf dem Frühlingsfest Alkoholtest war nicht mehr möglich – 13-Jährige in die Klinik eingeliefert

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Eine 13-jährige deutsche Schülerin aus Weiden trank auf dem Frühlingsfest aus einer Jägermeisterflasche und wurde mit einer Alkoholvergiftung in die Kinderklinik eingeliefert, nachdem sie sich ständig übergeben musste.

WEIDEN Wer dem Mädchen den Jägermeister gegeben hat, muss noch ermittelt werden. Ein Alkoholtest war aufgrund des Zustandes des Mädchens nicht möglich. Die Mutter des Mädchens wurde verständigt.


0 Kommentare