29.04.2018, 10:18 Uhr

Trunkenheit im Straßenverkehr Über 1,6 Promille – Weidner Polizei erwischt zwei betrunkene Radfahrer

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am frühen Samstagmorgen, 28. April, wurden gleich zwei betrunkene Fahrradfahrer erwischt.

WEIDEN Ein 23-jähriger Weidner wurde um 4.25 Uhr in der Sedanstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen und ein 24-jähriger Weidner wurde um 5.18 Uhr in der Prinz-Ludwig-Straße kontrolliert. Der 23-Jährige brachte es auf einen Alkoholwert von 1,64 Promille und der 24-Jährige überbot dies knapp mit 1,66 Promille. Da man als Fahrradfahrer mit einem Alkoholwert von 1,60 Promille als „absolut fahruntauglich“ gilt, wurde bei beiden Verkehrsteilnehmer eine Blutentnahme angeordnet. Nach durchgeführter Blutentnahme und Unterbindung der Weiterfahrt wurden die Verkehrssünder wieder entlassen. Beide Fahrradfahrer haben nun jeweils ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu erwarten.


0 Kommentare