26.04.2018, 13:25 Uhr

Unfall bei Weiden Fahrertür öffnete sich während der Fahrt – Fiat-Fahrer kracht gegen ein Andreaskreuz

(Foto: fotohobi/123RF)(Foto: fotohobi/123RF)

Am Mittwoch, 25. April, gegen 13.15 Uhr, öffnete sich während der Fahrt die Fahrertüre eines Fiat Puntos. Der Fahrer versuchte daraufhin, die Tür wieder zu schließen.

WEIDEN Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Andreaskreuz des Bahnübergangs in der Sintzelstraße. Dieses löste sich aus der Verankerung und stand nach dem Unfall schief. Der Punto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise verletzte sich bei dem Verkehrsunfall niemand. Allerdings entstand ein Unfallschaden von etwa 2.500 Euro.


0 Kommentare