26.04.2018, 10:44 Uhr

Kontrolle bei Schirnding 22-Jähriger saß unter Drogeneinfluss am Steuer

(Foto: wollertz/123rf.com)(Foto: wollertz/123rf.com)

Am Dienstag, 24. April, kontrollierten Fahnder der PIF Selb einen 22-jährigen tschechischen Fahrzeugführer auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding.

SCHIRNDING/LANDKREIS WUNSIEDEL Dabei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein daraufhin durchgeführter Urintest verlief auch entsprechend positiv. Dies hatte zur Folge, dass sich der Fahrer einer Blutentnahme im Klinikum Selb unterziehen musste. Das Ergebnis der Blutuntersuchung entscheidet letztendlich darüber, ob der junge Mann wegen Fahrens unter Drogeneinfluss belangt wird. Sein Mitfahrer, ein 18-jähriger Tscheche, wurde durch die Schleierfahnder ebenfalls einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten sie in seiner mitgeführten Umhängetasche eine Metalldose auffinden, in der sich Marihuanareste befanden. Die Dose mit den Anhaftungen wurde sichergestellt und ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet


0 Kommentare