24.04.2018, 17:41 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung Fahrradfahrerin (21) zwingt Busfahrer zur Vollbremsung – 56-Jähriger leicht verletzt

(Foto: pinkbadger/123RF)(Foto: pinkbadger/123RF)

Am Montag, 23. April, gegen 10:30 Uhr, fuhr eine 21-jährige Fahrradfahrerin auf der Sedanstraße in Weiden entgegen der Fahrtrichtung in Richtung ZOB. Um in die Weißenburgstraße abzubiegen, zog sie abrupt und ohne ihr Vorhaben anzukündigen, nach rechts. Damit zwang sie einen Busfahrer zu einer Vollbremsung.

WEIDEN Auf Grund der Vollbremsung stürzte eine 56-jährige Businsassin und verletzte sich leicht. Das BRK brachte sie ins Klinikum. Gegen die 21-jährige Fahrradfahrerin ermittelt die PI Weiden unter anderem wegen eines Vergehens der fahrlässigen Körperverletzung.


0 Kommentare