24.04.2018, 15:11 Uhr

Anzeige erstattet 18-Jähriger wurde mit Geschirr beworfen und gewürgt

(Foto: yamix/123RF)(Foto: yamix/123RF)

Am Freitagnachmittag, 20. April, kam es in der Sedanstraße in Selb zu einem Vorfall zwischen drei Personen.

SELB Ein 18-jähriger Selber erstattet Anzeige gegen eine 33-jährige Selberin, weil sie ihn mit Geschirr beworfen hatte. Eine weitere Anzeige erfolgte gegen einen 53-Jährigen, weil dieser ihn nach seinen Angaben gewürgt und geschlagen hat. Die Polizeiinspektion Marktredwitz hat die Ermittlungen übernommen.


0 Kommentare