21.04.2018, 16:55 Uhr

Zeugen gesucht Reifen im Wert von 12.000 Euro geklaut

(Foto: 501room/123rf.com)(Foto: 501room/123rf.com)

Vier Diebstähle von Komplettreifensätzen in den letzten Tagen in Hochfranken beschäftigt momentan die Kriminalpolizei Hof. Die Ermittler bitten um Hinweise auf die noch unbekannten Diebe.

LANDKREIS HOF Am Donnerstag, 19. April, kurz nach Mitternacht entwendeten die Täter einen Satz Kompletträder von einem Auto, das auf dem Gelände eines Autohauses in der Schneebergstraße in Hof stand.

Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 18. auf 19. April, gingen die Unbekannten ein weiteres Fahrzeug an und schraubten alle vier Kompletträder ab. Anschließend flüchteten die Diebe unerkannt vom Grundstück des Autohauses in der Kronacher Straße in Naila.

Letztlich schlugen die Diebe in der Nacht auf Freitag bei einem Autohaus in der Kirchenlamitzer Straße in Münchberg zu. Hier stahlen die Täter von zwei abgestellten Autos die beiden Sätze Kompletträder.

Insgesamt entwendeten die Unbekannten Reifen im Wert von über 12.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Hof hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang suchen die Kriminalbeamten Personen, die in den Tatzeiträumen im Bereich der Autohäuser verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge feststellen konnten. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 bei der Kripo Hof.


0 Kommentare