20.04.2018, 12:21 Uhr

Gang nicht richtig eingelegt Auto rollt los und prallt gegen eine Gartensäule

(Foto: wolszczak/123RF)(Foto: wolszczak/123RF)

Am Donnerstag, 19. April, ereignete sich gegen 13.30 Uhr in der Nittenauer Straße in Steinberg am See ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

STEINBERG AM SEE Ein 37-jähriger stellte seinen BMW neben dem Rathaus in Steinberg am See ab. Dabei legte der Beschuldigte offenbar den Gang nicht richtig ein. Das Fahrzeug rollte somit rückwärts über die Straße und prallte schließlich gegen eine Gartensäule. Eine Zeugin beobachtete das Geschehen und notierte sich das amtliche Kennzeichen des BMW. Der Beschuldigte verließ zunächst den Unfallort. Durch die aufmerksame Zeugin konnten der Halter des Fahrzeuges schnell ermittelt und eine Anzeige erstattet werden. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 3.200 Euro.


0 Kommentare