20.04.2018, 10:37 Uhr

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte Alkoholisierter Rentner randaliert und verletzt einen Polizeibeamten

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Donnerstagabend, 19. April, rief eine Frau die Polizei zu Hilfe, da ihr Ehemann betrunken war und gedroht hatte, sich umzubringen.

HELMBRECHTS/LANDKREIS HOF Als die Polizei eintraf, war der 70-jährige Mann im Wohnzimmer und die Frau hatte die Wohnung verlassen. Der Mann wurde durch die Polizeibeamten auf dem Sofa liegend angetroffen. Der alkoholisierte Rentner stand auf, als die Beamten eintraten, und reagierte sofort aggressiv. Er schlug wild um sich und verletzte einen Polizeibeamten leicht. Unter dem Sofa lag eine ungeladene Pistole, für die der Mann keine Waffenbesitzkarte hat. Er wurde durch die Polizei in Gewahrsam genommen und in das Bezirkskrankenhaus Rehau eingeliefert. Gegen ihn wird wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und einem Verstoß nach dem Waffengesetz ermittelt.


0 Kommentare