19.04.2018, 14:36 Uhr

Die Polizei ermittelt Sparkassen-Kundin hatte falschen 50-Euro-Schein im Geldbeutel

(Foto: Polizei Obb Süd)(Foto: Polizei Obb Süd)

Am Freitag, 13. April, bat eine Kundin der Sparkasse Maxhütte-Haidhof um die Überprüfung eines 50-Euro-Scheines.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Dabei stellte sich heraus, dass dieser Schein gefälscht war. Das Falschgeld wurde durch die Bank eingezogen und an die Polizei übergeben.


0 Kommentare