17.04.2018, 20:01 Uhr

Rund um die Uhr bereit Aktive Feuerwehrler aus Freudenberg mit Ehrenzeichen in Gold und Silber geehrt

(Foto: Michael Schröter)(Foto: Michael Schröter)

Amberg-Sulzbach. Landrat Richard Reisinger händigte bei einem Ehrenabend in Oberleinsiedl Feuerwehrlern aus Pursruck, Aschach und Freudenberg-Wutschdorf das Ehrenzeichen in Gold bzw. Silber des Freistaats Bayern aus.

FREUDENBERG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Siegfried Dittrich (FF Aschach) und Josef Richthammer (FF Freudenberg-Wutschdorf) erhielten das Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr. Geehrt mit dem Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden Daniela Weiß und Christian Drexler (beide FF Aschach) sowie Christian Lindenthal (FF Pursruck). Gemeinsam mit Kreisbrandrat Fredi Weiß dankte der Landkreischef den aktiven Brandschützern für ihr Engagement, an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr bereit zu stehen und gegebenenfalls dem Nächsten zu helfen.


0 Kommentare