17.04.2018, 12:05 Uhr

Dreister Baumdieb Mindestens zwei Eichen aus dem Wald im Königsbuckel geklaut

(Foto: robsonphoto/123RF)(Foto: robsonphoto/123RF)

In einem relativ langen Zeitraum vom 17. März bis zum 13. April wurden in einem Waldstück im so genannten Königsbuckel in der Nähe des Waldkindergartens in Burglengenfeld der dortige Maschendrahtzaun aufgerissen.

BURGLENGENFELD Es wurden mindestens zwei circa 60 Jahre alte Eichen umgesägt und entwendet. Der Sachaschaden wird mit circa 150 Euro und der Diebstahlsschaden mit etwa 700 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare